1. MSC Berg e.V.
2015 - Vereinsausflug

2015 - Vereinsausflug

Hallo Liebe Leser,

heute möchte ich von unserem Ausflug berichten.

Am 28. April 2015 starteten wir um 22.00 Uhr am MSC-Vereinsheim.

Unser 57 Sitzer war mit 54 Personen fast voll besetzt.

Für ausreichende Verpflegung während der Fahrt war immer gesorgt. Auf der Hinfahrt spendierte der Bauer Sepp 15 Ringe Hausmacher und sechs riesige Stangen Rohwurst.

Wie üblich wurden auch einige Kisten Bier und alkoholfreie Getränke gelehrt.

Abgesehen von kleineren Pausen fuhren wir die ganze Nacht durch.

Morgens gabs Frühstück mit anschließender einstündiger Stadtbesichtigung in Stettin. Danach gings weiter nach Kolberg, wo wir Mittagspause machten.
Ein Teil unserer Gruppe besichtigte die Stadt, die übrigen blieben beim Bus oder entspannten sich im angrenzenden Park.

Von Kolberg gin die Fahrt weiter nach Danzig. Unser Reiseführer, der in Stettin zugestiegen war, suchte alle paar Stunden einen Parkplatz mit den Worten: "..hier können sie toiletta machen kostet 2 Zloty oder fünzig Cent". ;-)

Nach dem Abendessen gingen alle bald müde ins Bett. Am nächsten Morgen wollten wir gleich nach dem Frühstück kurz an die Ostsee fahren um wenigstens die Füße zu baden. Das war so herrlich, ich wäre am liebsten am strand liegengeblieben doch wir mussten leider weiter um Danzig anzuschauen.

Danzig ist ein nettes Städtchen (mit 460.000 Einwohnern),mit einer wunderschönen Altstadt. In den vielen kleinen Gassen wird jede Menge Bernstein angeboten.

Nach der Stadtbesichigung in Danzig gings weiter in Richtung Masurische Seenplatte. Die Masuren sind eine herrliche Landschaft. Viele Seen, Wälder liegen in der hügeligen, abwechslungsreichen und kleinteilig strukturierten Landschaft verstreut. Dort ist alles noch so, wie es bei uns vor der Flurbereinigung aussah. Wir sahen viele Störche, Fischreiher und Rehe in freier Wildbahn.

Dort unternahmen wir auch eine bootsfahrt, bei welchen unser Bauer Sepp und einige andere gleich bei einer Geburtstagsfeier mit feierten.

Im Hotel gabs für uns dann einen masurischen Abend mit Musik und Tanz.

Die Kapelle machte mit uns auch ein paar Spiele die sehr lustig waren. Wir haben einige Bilder gemacht, die wir mal im MSC Vereinsheim zeigen werden.

Am nächsten Morgen fuhren wir nach Posen zu einer Stadtbesichtigung. Danach verabschiedeten wir unseren Reiseleiter, der und schon seit Danzig gut durch Polen geführt hatte und fuhren wieder in Richtung Heimat.
Von der langen Reise waren alle ganz schön geschafft. Aber im Bus wurde schon wieder darüber diskutiert wohin die nächste Deise gehen könnte.

Für uns war es ein sehr gelungener Ausflug mit vielen neuen Eindrücken. Seid alle herzlich eingeladen beim nächsten Mal mitzukommen.

Eure Rosi.

..Auto fahren ab 16, geht das denn?

.. NA KLAR GEHT DAS !

Beim 1. MSC Berg im Jugend-Slalom-Cup des LV Nordbayern des NAVC.

Für 2018 werden Nachwuchsfahrer gesucht die mit dem Vereinsauto starten. Anfragen bitte an den Sportleiter.

Euer Jugend-Slalom-Team.

Jugend-Slalom-Cup

38. Automobilslalom

16.+17. Kart-Slalom

9. Cross-Kart-Slalom

29. Auto-Cross-Slalom

37. Automobilslalom

Mailing-Liste

Tragt Euch in unsere Mailing-Liste ein, damit wir Euch über Terminänderungen informieren können.

Monatsversammlung

jeden zweiten Freitag im Monat ab 20:00 Uhr im Vereinsheim.

Vereinsausflug 2013

Sitemap | Impressum